meine.engel

Mein Heilungsweg
 

Letztes Feedback

Meta





 

Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Lieber Tim,
Es tut uns sehr leid und wir wünschen Dir die Kraft, diesen Super-GAU in eurem Leben zu überstehen. Wir werden Simone nicht vergessen.

Holger und Petra ( -/- ) 4.1.14 09:57

hallo Simone, es vergeht kein Tag, an dem Holger und ich nicht an Dich denken und Dir vor allem die Daumen drücken, dass es Dir bald wieder besser geht. wir sind an Silvester zuhause und hoffen, Dich zu sehen :-) . Liebe Grüße, Petra

Petra (Email ) 29.12.13 18:08

Heute Abend habe ich die wahre Liebe gesehen! Es ist ein Blick, ein Puzzle aus vielen Mkmenten, eine Berührung-fast wie ein Hollywoodfilm- und ganz real! ! Weißt Du was das schönste an so Filmen ist? Das schöne Happy End! Daran glaube ich jetzt noch mehr! Die Liebe kann helfen alles zu schaffen, zu meistern und zu heilen! Ich habe immer daran geglaubt....schön, wenn es sie auch wirklich gibt!Kuss

Dagmar ( -/- ) 23.11.13 23:17

Schön, dass Du bald wieder da bist!!!

Dagmar ( -/- ) 22.8.13 19:43

Liebe Simone,

ich freue mich sehr für dich, dass du die schönen Momente so genießen kannst. Das ist wirklich zurzeit das einzig Richtige für dich.
Ein Teil der hessischen Kolleginnen war und ist dieser Tage oft bei dir und wünschen dir alles Gute. Auch ich bin sehr traurig, dass ich dieses Schuljahr nicht mit dir beginnen kann. Doch was nicht ist kann ja noch werden. Warte nur nicht zu lange damit, sonst habe ich die Arbeit schon "hingeschmissen".
Aber jetzt denk mal rasch wieder an deine "Arbeit", nämlich alles dazu zu tun , dass es dir wieder besser geht, das ist für dich und deine Lieben jetzt das Allerwichtigste!!!
Ich möchte dir einen Spruch aus Japan mitgeben:
"Solange man lacht, befindet man sich in Gesellschaft der Götter."
Mit ganz lieben Grüßen
Claudia

Claudia Lenius (Email ) 19.8.13 18:59

Liebe Simone,
deine Bilder würde ich gerne mal sehen. Was du heute schreibst ist wirklich umwerfend. Aus deinen Worten kann ich sehr viel Kraft und Mut lesen. Es blickt wieder die "alte" Simone durch, die ich kenne!! Weiter so!!
Ist euch übrigens bekannt, dass es ein Familienpflegegesetzt gibt, das es Tim erlaubt, in deiner Rehabilitationszeit weniger zu arbeiten? Dabei gibt der Bund einen Teil des Verdienstausfalls dazu und bei vollem Wiedereinstieg in den Beruf bekäme Tim ebenfalls für die gleiche Zeit weniger Gehalt. (Ähnlich, aber mit umgekehrten Vorzeichen wie beim Sabbatjahr). Denkt mal drüber nach, ob das was für euch wäre, nur so als Tipp.
Und nun male schön weiter...
Mit lieben Grüßen Claudia und Micha

Claudia und Micha (Email ) 14.8.13 18:19

Hallo Simone,

ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft für Deine Genesung.

Viele Grüße
Pascale

Pascale ( / Website ) 13.8.13 19:03