meine.engel

Mein Heilungsweg
 

Letztes Feedback

Meta





 

Sammelsurium für Insider

Das treue Begleiter-Herz war mit im Krankenhaus :-). Die CDs sind angekommen!!! Transplantation der Leber ist nicht möglich, da ich gar nicht die Kraft für so eine OP hätte und trotzdem der Krebs noch überall säße. Die Gurke am Weihnachtsbaum ist verschrumpelt, aber Konzentrate erzielen oft die beste Lösung ;-)

29.12.13 18:13

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


rotrüsseliger Elefant (30.12.13 14:11)
Hallo Ameise,
hör dir den Krach oder auch psssst an. Aber denke an das Lied:
Sei mein Freund, mach mir Mut, sag es wird alles wieder gut; wir kriegen das schon wieder hin!!!
dein Freund der rotrüsselige Elefant
P.S. Nein, die Augen sind bei Chinesen nicht gelb!


Maike (30.12.13 19:28)
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiss, wie Wolken schmecken, der wird im Mondschein ungestört von Furcht, die Nacht entdecken. Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen, und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen. Er weiss, dass er nichts weiss, wie alle andern auch nichts wissen, nur weiss er was die anderen und er noch lernen müssen. Wer in sich fremde Ufer spürt, und Mut hat sich zu recken, der wird allmählich ungestört, von Furcht sich selbst entdecken. Abwärts zu den Gipfeln seiner selbst blickt er hinauf, den Kampf mit seiner Unterwelt, nimmt er gelassen auf. Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiss wie Wolken schmecken, der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken. Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben, und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. Novalis


NaHePra / Website (31.12.13 11:26)
Liebe Simone,
ich bin bei Dir/bei Euch und kann mich diesen wunderbaren Zeilen von Novalis nur anschließen.
Mut - Kraft - Hoffnung - Vertrauen - Licht - Liebe schicke ich Dir und Deiner ganzen Familie.


Miriii (31.12.13 11:28)
Liebe Simone,
auch mir gingen bereits gestern Nacht diese Zeilen sehr nah! Irgendwie haben sie mich auch beruhigt....!
In Gedanken bei Dir und Deiner Familie!


kerstin (31.12.13 11:33)
Ich wünsche euch heute einen guten "Aufstehtag" ohne große Schmerzen.Ich wünsche euch, dass ihr heute zusammen zu Hause sein könnt und ihr ganz viel Kraft bekommt und behaltet.
Eure Bäckers


Britta (31.12.13 12:15)
Liebe Simone!

Auch wir hoffen noch auf ein Wunder und wünsche Dir auf jeden Fall, dass Dich die Ärzte schmerzfrei halten können.

Wir bewundern Dich dafür, wie Du mit der ganzen Situation umgegangen bist und auch jetzt umgehst.

Wir sind in Gedanken bei Dir und Deiner Familie.

Britta und Familie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen