meine.engel

Mein Heilungsweg
 

Letztes Feedback

Meta





 

Weihnachten im KH?!?

Wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, schreibe ich in letzter Zeit nur, wenn es mir einigermaßen gut geht. Da mache ich heute mal eine Ausnahme...weil mich mein Bauch zunehmend ärgert, d.h. weh tut, bin ich heute ins Krankenhaus gegangen. Ultraschall ergab, dass ich schon an mehreren Stellen Wasser habe, aber nicht genug um zu punktieren. Meine Blutwerte weisen einen so schlechten Billirubin Wert auf, dass man morgen eh keine Chemo macht (die ich wahrscheinlich abgelehnt hätte, wobei je schlechter es einem geht umso schwerer ist es irgendwas abzulehnen). Allerdings sagte der Arzt heute die Gallenwände wären verdickt und er vermutet, dass der Hauptgallenabfluss gestört ist. Das könnte man mit einem Stand zum Abfließen bringen (kleine OP wahrscheinlich gleich morgen); sollten die peripheren Abflüsse gestört sein wird's komplizierter und dann hat sich Weihnachten zu Hause erledigt (heul, schnief, flenn) Morgen weiß ich genaueres. Jetzt wo wir unsere Maus wieder haben soll ich evtl. für ein paar Tage ins KH?!? Mist. Trotzdem: wie schön, dass wir in Urlaub waren! Und wie schön ist es vom nächsten Urlaub (wohin auch immer) zu träumen... Jetzt wünsche ich mir erst mal Weihnachten zu Hause unter unserem wunderschönen Weihnachtsbaum zu verbringen! Und euch wünsche ich noch zwei schöne Tage bis Heilig Abend! Ihr lest die Tage von mir!

22.12.13 19:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen